Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen Recklinghausen e.V.

Kemnastraße 7
45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 48598 - 0
Fax: 02361 48598 - 18
E-Mail: skf-re@skf-recklinghausen.de

 
Recklinghausen, 14. November 2013  

Aus dem Krieg nach Grullbad

13_11_14_syrer
Yasir Mourad (links) und Haifa Omer sind mit ihrer Tochter aus Syrien geflohen. Ein Übersetzer
erzählt ihre Geschichte über den Lautsprecher eines Handys, das die
Sozialarbeiterin Maria Bongers in der Hand hält.

Syrer bilden aktuell die größte Flüchtlingsgruppe/ SkF und Ehrenamtliche empfangen sie

Mit drei Kindern an der Hand und dem vierten im Bauch kam Neshmiye Issa (27) mit teuer bezahlten Schleusern aus Syrien. Fast drei Tage dauerte die Flucht aus ihrer vom Bürgerkrieg geschundenen Heimat. Die Schwägerin und deren Kinder waren gerade bei einem Bombardement umgekommen. Neshmiye Issas Mann blieb zurück. In Todesangst kamen Frau und Kinder im September 2012 an. Eine Frau nahm sie damals in Empfang, stellvertretend für Recklinghausen.

mehr...

Quelle: Recklinghäuser Zeitung